Fuji-X NEWS

Neuware-Vorführmodell:

Fujifilm X-H1Gehäuse & Power Booster

Fujifilm hält mit der Fuji X-H1 das Versprechen einer „High Performance“ Kamera. Key-Facts:

  • APSC Systemkamera mit Bildstabilisator
  • Fujifilm X-H1:  extrarobust !!!
  • Detailreicherer Sucher mit OLED-Technik
  • Fujifilm X-H1: Topvideos in 4K
  • Klassische Bedienung von Blende und Belichtung

Die Ergonomie der Kamera ist Fujifilm sehr gut gelungen, die Hände finden schnell ihren Platz und die fotografischen Funktionen sind leicht erreichbar. Auch die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben.  Der Funktionsumfang für Foto und Video ist aüßerst umfangreich und für nahezu jeden Einsatzzweck geeignet.
Die Bildqualität der APS-C-Kamera ist hervorragend in der APS-C Klasse!

Fokussierung
AutofokusartPhasenvergleich-Autofokus mit 325 Sensoren, Autofokus-Arbeitsbereich von-1, Kontrast-Autofokus
Autofokus-FunktionenEinzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Flächen-Autofokus, Verfolgungs-Autofokus, Manuell, AFL-Funktion, AF-Hilfslicht (LED), Fokus-Peaking, Fokuslupe
SchärfenkontrolleSchärfentiefenkontrolle, Abblendtaste, Live View

Die Anschlussmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen, egal ob die X-H1 mit einem Smartgerät, in ein WLAN integriert oder per Kabel an einen Rechner angeschlossen werden soll. Alles in Allem erhält der Fotograf mit der Fujifilm X-H1 ein fotografisches Kraftpaket, das ihn in jeder fotografischen Situation treu zur Seite stehen wird.

Größe und Gewicht
Abmessungen B x H x T140 x 97 x 86 mm
Gewicht671 g (betriebsbereit)
Origionalverpackung
mitgeliefertes ZubehörFujifilm Power Booster H1, Fujifilm BC-W126 Ladegerät für Spezialakkus
Fujifilm EC-XH-W (Augenmuschel), Fujifilm NP-W126S Spezialakku
Schulterriemen, Gehäusekappe, Bedienungsanleitung, Blitzschuhabdeckung.



Lagerware/ Vorführmodell NEUE/wie neu!

>>> Mehr dazu im OnlineShop . . .


Fuji X-T4

Fuji X-T4 NEU

Professionelles Kraftpaket – die neue spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-T4 mit integriertem Fünf- Achsen-Bildstabilisator

 

Exzellente Bildqualität, optimale Bedienbarkeit, extreme Schnelligkeit, innovative Funktionen, lange Akkulaufzeit und vieles mehr. Es klingt
wie die Wunschliste eines Fotografen auf der Suche nach der perfekten Kamera.
Diese Suche könnte nun erfolgreich sein. Denn die neue FUJIFILM X-T4 erfüllt alle diese Anforderungen.

Die FUJIFILM X-T4 ist die bislang leistungsfähigste Kamera der X Serie. Das neue Flaggschiffmodell bietet eine komplette professionelle Ausstattung in den Bereichen Foto und Video. Dank neuer Features, wie eines weiterentwickelten Verschlusses und eines fortschrittlichen Autofokus-Algorithmus, gelingen ausdrucksstarke Aufnahmen auch unter schwierigsten Bedingungen

 

Integrierte Fünf-Achsen-Bildstabilisierung
Die X-T4 ist das erste Modell der X-T Serie mit integrierter Fünf-AchsenBildstabilisierung (IBIS). Sie bringt einen Verschlusszeitenvorteil von bis zu 6,5 Stufen, wenn die Kamera mit den entsprechenden XF/XC Objektiven*2 verwendet wird. Durch eine neue Aufhängung mit weiterentwickelten Komponenten sowie verbesserte Gyrosensoren arbeitet der IBIS jetzt achtmal präziser als in der X-H1, der ersten Kamera der X Serie mit integrierter Bildstabilisierung. Zudem ist das neue IBISSystem, dessen magnetfeldbasierter Antrieb ohne herkömmliche Federung auskommt, etwa 30 Prozent kleiner und 20 Prozent leichter.

Die X-T4 steht damit in der Tradition ihrer drei Vorgängermodelle. Alle bisherigen Modelle der X-T Serie kombinieren die Vorzüge der klassischen Fotografie mit neuesten Imaging-Technologien und haben anspruchsvollen Fotografen immer wieder neue Möglichkeiten eröffnet. Sie setzten mit ihrem komfortablen Sucher und zukunftsweisenden Funktionen neue Maßstäbe in der professionellen Fotografie.
Dabei waren die Kameras nicht nur eine Ansammlung technologischer Highlights, sondern standen vielmehr für die perfekte Verbindung zwischen dem Fotografen und seinem Motiv.
Als erste Kamera der X-T Serie ist die X-T4 mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet. Die Technologie unterstützt den Anwender beispielsweise beim Fotografieren mit wenig Licht oder beim „Mitziehen“ in der Sportfotografie. Außerdem ermöglicht der Bildstabilisator bei Videoaufnahmen flüssige Schwenks und verhindert Verwacklungen

ab sofort bei uns

Extrem hohe Geschwindigkeit!
Die X-T4 hat einen ultraschnellen Schlitzverschluss, der von einem neu konzipierten kernlosen Gleichstrommotor mit besonders hohem Wirkungsgrad gesteuert wird. Er ist auf 300.000 Auslösungen ausgelegt und arbeitet etwa 30 Prozent leiser als der Verschluss des Vorgängermodells X-T3. Die X-T4 erreicht eine extrem schnelle Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 15 Bildern pro Sekunde. Im Live-View-Modus sind mit mechanischem Verschluss 8 Bilder pro Sekunde und mit elektronischem Verschluss bis zu 30 Bilder pro Sekunde
möglich, ohne dass dabei ein Sucher-Blackout auftritt. Auch die Auslösezeit ist mit nur 0,035 Sekunden sehr kurz.

Fortschrittlicher AF-Algorithmus
Der Autofokus der X-T4 ist nochmals schneller als beim Vorgängermodell. Ein neuer AF-Algorithmus und eine verbesserte Phasenerkennung sorgen für eine AFGeschwindigkeit von nur 0,02 Sekunden. Sehr dynamische Motive werden mit doppelt so hoher Präzision erfasst und innerhalb des Bildes automatisch von der Kamera verfolgt. Bei schnellen Serienaufnahmen wird die Schärfe sehr verlässlich nachgeführt. Davon profitiert der Anwender auch bei Porträt- und Gruppenaufnahmen: Mit dem weiterentwickelten Gesichts- und AugenerkennungsAF führt die Kamera die Schärfe auch bei sich bewegenden Personen sehr präzise nach.

Die wesentlichen Merkmale der FUJIFILM X-T4

 

  • 26,1 Megapixel X-Trans™ CMOS 4 Sensor
  • X-Prozessor 4
  • Integrierte Bildstabilisierung (IBIS)
  • Präziser und schneller Autofokus mit Gesichts-/Augenerkennung
  • Serienbildaufnahme mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde
  • Professionelle Videoaufnahme in 4K
  • Elektronische Bildstabilisierung (bei Video-Aufnahme)
  • Dreh- und schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD
  • Großer elektronischer Sucher mit 3,69 Millionen Pixeln
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Kälteresistent bis minus 10 Grad
  • Dual-Speicherkartenslot
  • Wi-Fi-Funktion
  • Filmsimulationsmodi (inkl. ETERNA Bleach Bypass)
  • Intervallaufnahme
  • Kreative Filtereffekte

Verfügbar in schwarz und silber ab Ende April 2020.

Technische Details:

Unsere Fuji-X System-Spezialisten im Hause heidi-foto beraten Sie gerne ausführlich und nehmen auch ihre Gebrauchtkamera in Zahlung:

Herr Thomas Fladung, Geschäftsihaber, Fuji X System Fotograf & Systemberater, An- & Verkauf

Herr Alessandro di Gaeta, Fuji X- Ladenverakuf, Fuji X System-Beratung, An & Verkauf